I'm just playing the guitar.

ich sitz hier vorm PC und spiel Gitarre. das mach ich oft. und nebenbei warte ich darauf, dass mir jemand schreibt. es macht spaß. ich spiel nicht viel. nur so einige akkorde. doch mir reichts. und am liebsten die songs der plain white t's. ich liebe diese band. ihre texte sind der wahnsinn. da kann ich viele immer irgendwie auf mein leben beziehen. und die simple art, in der sie ihre songs machen. schona llein auf der gitarre sind es einfach so simple griffe und akkorde. und slebst anfänger können dies alles ganz leicht nachspielen. ohne probleme. darum mag ich die plain white t's. weil sie simples großartig machen. heutzutage gibts ja eh alles. für jeden die musik. jeder findet seins. und kaum jemand kommt heute noch ohne musik aus. und gitarre kann eh so gut wie jeder spielen. und ist es bei jedem anders. der eine versucht verzweifelt einen akkord zu spielen. der nächste hört sich ein lied an und kann es sofort nachspielen. und andere komponieren selbst, gründen eine band und treten auf. das ist wunderbar. ich hasse es, wenn leute lieder covern, um mit fremden ideen und ein wenig aufbesserungen das große geld zu machen. natürlich. es gibt viele coverversionen die einfach noch besser sind als das original. und trotzdem finde ich, dass das nicht der sinn der sache ist. warum kann man denn nicht einfach sich selbst gedanken amchen, zeilen zu papier bringen und dazu eine melodie kompnieren? wenn man dazu nicht fähig ist, wie ich zum beispiel, dann sollte man es lassen. oder sich leute suchen, die es können ^^ aber das ist ja jedem seine sache. trotzdem bin ich einfach kein fan von diesem neu-produzieren-und-dann-in-die-läden-bringen-um-das-große-geld-zu-machen. aber mir kanns ja eh egal sein. ich bin selbst dazu zu untalentiert xD
4.8.08 15:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Design
Gratis bloggen bei
myblog.de